img {max-width: 100%; height: auto;}
 

Warum Rauchmelder

 

Rauchmelder retten Leben und schützen Eigentum!

 
 
 
Rauchmelder sind Frühwarngeräte.
 
 
 
Wenn man schläft, ist der Geruchssinn ausgeschaltet. Daher kann man einen Brand nicht riechen und ist auf die Hilfe eines Rauchmelders bzw. Rauchwarnmelders angewiesen. Das gilt übrigens auch für Haustiere.
 
Wichtig ist aber, daß der Rauchmelder funktioniert, wenn man ihn benötigt. FlammEx Rauchmelder haben einen echten Rauchkammertest, wenn man den Testknopf drückt, fährt ein Plastikspatel in die Rauchkammer und simuliert das Eindringen von Rauch. Damit wird auch die komplette Elektronik für die Auswertung des Signales geprüft.
 
Leider wird bei Billigmeldern nur ein Kontakt zwischen Batterie und Signlageber hergestellt. Damit wissen Sie, daß die Batterie genügend Spannung hat und der Signalgeber funktioniert. Wobei die Batterie ohnehin überwacht wird. Ob der Rauchmelder auslöst, ist damit nicht gewährleistet.
 
Eine weitere Möglichkeit derPrüfung ist ein Testspray, hier wird ebenfalls der gesamte Melder geprüft.
 
Es gibt übrigens kein Argument gegen Rauchmelder. Fernsehgeräte können auch in einer Nichtraucherwohnung zu brennen beginnen. Und Sie wissen nie, was Ihre Nachbarn gerade anstellen. Es soll auch Menschen geben, die einem böse gesinnt sind. Und für alle Gefahren des Feuers - eines unbeaufsichtigten Brandes - ist der Rauchmelder die einzige Möglichkeit, sich und seine Familie zuverlässig zu schützen und so rechtzeitig zu warnen, daß eine Flucht noch möglich ist.
 
Sie finden auf diesen Seiten noch zahlreiche Hinweise über Brandschutz, über Rauchmelder, über Löschdecken und den Umgang mit der Gefahr des Feuers.
 

FlammEx Rauchmelder retten Leben und schützen Eigentum!
 
 
shopbutton_gelb_zum_shop-medium-2-medium.jpg